Basis-Maßnahmen für Ersthelfer

Basis-Maßnahmen für Ersthelfer

  1. Prüfen: Bewusstsein  -ist die Person ansprechbar? wenn keine Reaktion und keine normale Atmung: Hilfe rufen
  2. Rufen 112 : Telefonanweisungen folgen, beim Opfer bleiben, Notfallzeugen ansprechen
  3. Drücken: Kreislauf  Herzdruckmassage: Rückenlagerung, Druckpunkt Mitte Brustbein, 100-120 mal/ Minute
  4. Hören Sie nicht auf bis professionelle Hilfe kommt
  5. Geübte Ersthelfer: Atemwege frei machen. Überstrecken des Kopfes, Druckmassage und Atemspende 30:2
  6. AED: Defibrillator: Den Anleitungen folgen, nur kurze Unterbrechung der Herzdruckmassage
  7. Wichtig ist vor allem, dass Ersthelfer handeln. Alles ist besser als nichts zu tun.
  8. Leben retten durch Ersthilfe : Prüfen, 112 Rufen, Drücken.
Celsiusstr. 5
40699 Erkrath
Book a program today!
Call us on +49(0) 2104 46288